Vorkasse | PayPal | Lastschrift | Kreditkarte | Rechnung
  •  
  •  
EHI Logo

Rudergeräte Informationen und Pflege

Rudergeräte aus Holz

Rudergeräte aus Holz - Beschaffenheit und Pflege

Kaum ein anderes Heimtrainingsgerät verschafft Ihnen ein so authentisches Trainingsgefühl wie ein Rudergerät aus Holz. Dank der Verwendung von Wasser als natürliches Widerstandselement fühlt sich das Training im heimischen Wohn- oder Kraftraum tatsächlich an wie das Rudern auf Gewässer. Einen nicht geringen Anteil an diesem unvergleichlichen Gefühl haben auch die verarbeiteten Materialien: Das Rudergerät besteht im Wesentlichen aus Holz, Stahl, und Edelkunststoffen - All diese Materialien werden auch bei der Konstruktion echter Ruderboote eingesetzt.

Rudergeräte aus Holz sind zu dem ein echter Hingucker und gelten dank ihres puristischen Designs und der edlen Holzoptik schon fast als Einrichtungsgegenstand. Nicht umsonst hat es der Waterrower als erstes Fitnessgerät überhaupt zum Exponat im Museum für moderne Kunst und gutes Design in London gebracht.

Der Waterrower aus Eschenholz


Wie Ihr Rudergerät hergestellt wird

Rudergeräte von Waterrower stammen ursprünglich aus der Wiege des Rudersports England und werden in der NOHrD-Manufaktur in Nordhorn in Niedersachsen nahe der niederländischen Grenze produziert. Jeder Waterrower ist ein Einzelstück und wird aus jungem, glatten Vollkernholz gefertigt. Dieses stammt aus nachwachsenden Beständen in den USA und Deutschland.

Nach der Fertigung wird das Holz Ihres Waterrowers mit dänischem Öl behandelt, um es vor Flecken zu schützen. Waterrower und NOHrD sind sehr auf nachhaltige Abläufe in der Herstellung bedacht: Alle Teile vom Baum werden entweder in den Sportgeräten verarbeitet oder zur Energieerzeugung in der Manufaktur genutzt.

First Degree produziert seine Rudermaschinen in den USA aus hochwertigem Eschenholz und versiegelt das Holz zweifach, um es vor äußeren Umwelteinflüssen zu schützen.


Jedes Rudergerät aus Holz ist ein Unikat!

Trotz des aufwendigen Produktionsprozesses und der hohen Qualitätsstandards der beiden Firmen Waterrower und First Degree darf man Eines nicht außer Acht lassen: Holz ist ein Naturrohstoff. Jedes Rudergerät - egal ob von Ihnen bei uns in Eiche, Esche, Nußbaum oder Kirsche geordert - ist ein Einzelstück und sein Holz kann in Farbe oder Beschaffenheit von Bildern oder anderen Geräten der gleichen Baureihe abweichen. Das ist ganz normal, denn Holz arbeitet. In den ersten ein bis zwei Monaten passt es sich an die Benutzung an. Deswegen müssen in dieser Zeit eventuell Schrauben und das Rückzugseil der Rudermaschine nachjustiert werden. Genauso kann es passieren, dass das Holz Ihres Rudergerätes mit der Zeit etwas nachdunkelt oder Sie einen Makel wie kleine Unebenheiten im Holz entdecken. Auch das ist normal und macht den Charme der aus Naturmaterial gefertigten Geräte aus.

Auf den folgenden Bildern können Sie einige Macken sehen, die bei Geräten von Waterrower durchaus normal sind:

 

Kleine Macken aufgrund der Holzbeschaffenheit   

Natürlicher Fehler des Holzes

Kleinere Macken aufgrund der Holzbeschaffenheit


Die richtige Pflege

Natürlich können Sie der Abnutzung des Gerätes mit der richtigen Pflege entgegenwirken. Das Wasser im Tank müssen Sie deswegen nicht auswechseln. Der Chlorgehalt des Wassers muss nur alle zwei bis sechs Monate (je nach Sonnenlichteinstrahlung am Standort und Wasserbeschaffenheit) mithilfe von Chlortabletten aufgefrischt werden. Wichtiger ist, dass Sie den Antrieb sauber und staubfrei halten. Sie können den Staub an Kupplung und Seilmechanismus ganz einfach mit dem Staubsauger entfernen. Die Kunststoffoberflächen sollten ebenfalls staubfrei gehalten und ab und zu mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Genauso können Sie die Holzoberfläche reinigen. Möchten Sie das Holz intensiv pflegen und eventuell dessen Farbton auffrischen, können Sie Ihr Gerät auch ölen. Dazu sollten Sie das Holz zu erst mit feiner Stahlwolle bürsten und danach das Öl mit einem Tuch gleichmäßig einarbeiten.

Alles, was Sie zur Pflege Ihres Waterrowers brauchen, finden Sie im Waterrower-Pflegeset.

Chlortabletten        Waterrower Pflegeset

 

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, werden Sie lange Freude an Ihrem Rudergerät aus Holz haben. Sollten Sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft in Würzburg (Am Kranenkai 12, Eingang am Mainkai). Dort haben Sie auch die Gelegenheit, den Waterrower ausgiebig zu testen.

 

 

Icon Seite drucken» Seite drucken