Vorkasse | PayPal | Lastschrift | Kreditkarte | Rechnung
  •  
  •  
EHI Logo

Rückentrainer - Gesunder Rücken dank Rückentraining

Mehr als die Hälfte aller Menschen in Deutschland leiden im Alter an Rückenschmerzen. Ein Großteil dieser Kreuzschmerzen betrifft die Lendenwirbelsäule. In Zeiten schwerer körperlicher Arbeit, häufiges und falsches Sitzen in langen Perioden, zu wenig Bewegung und einer falschen Körperhaltung sind Rückenschmerzen nicht verwunderlich. Unsere moderne Lebensweise unterstützt die fehlende Muskelaktivität besonders am Rücken. Im Alltag beanspruchen wir unsere Rückenmuskulatur nur wenig. Aus diesem Grund ist sie meistens stark unterentwickelt. Abhilfe für Ihre Rückenschmerzen schafft der Rückentrainer für Zuhause. Der Rückentrainer trainiert gezielt und wirbelsäulenschonend den gesamten Rumpf samt Rückenstrecker und Gesäßmuskulatur. Ein starker Rumpf verhindert haltungsbedingte Rückenbeschwerden, entlastet die Wirbelsäule und verbessert die Körperhaltung. Häufig bieten Fitness Hersteller Fitnessgeräte für Bauch und Rücken in einem Rückenstrecker Gerät an. Mit den Übungen für den Rücken trainieren sie Ihren Rückenstrecker und mit Sit Ups und Crunches stärken Sie Ihren vorderen Rumpf.


Rückentrainer Übungen richtig ausführen

Bevor Sie auf Ihrem Rückentrainer Übungen ausführen, stellen Sie die Höhe des Polsters ein, dass Ihr Becken auf dem Polster aufliegt. Ein zweites Polster fixiert Ihre Beine auf Höhe der Fußgelenke. Stellen Sie sich auf den Rückentrainer, sodass Ihre Beine und Oberkörper eine gerade Linie ergeben. Vermeiden Sie ein Hohlkreuz oder Rundrücken und spannen Sie Gesäß und Bauch an. Führen Sie Ihren Oberkörper mit geradem Rücken langsam nach unten bis Sie eine 90° Position erreichen. Unten angekommen halten Sie Ihren Oberkörper kurz und führen ihn anschließend zurück in die Startposition. Ihren Rückenstrecker trainieren Sie durch eine gleichmäßige und langsame Ausführung. Vermeiden Sie Schwung und eine zu schnelle Ausführung.


Unsere Rückentraining Geheimtipps für Sie:

  • Kurz vor der Aufwärtsbewegung krümmen Sie Ihren Rücken bewusst und rollen Ihre Wirbel nacheinander auf. So trainieren Sie die tief liegende Rückenmuskulatur.
  • Lehnen Sie sich mit Ihrem Rumpf seitlich auf das Polster. So trainieren Sie neben Ihren Rückenübungen zusätzlich Ihre seitlichen und schrägen Bauchmuskeln.
  • Intensivieren Sie Ihr Rückentraining auf dem Rückentrainer. Steigern Sie mit Aerobic-Kurzhanteln oder Elastikbändern den Trainingseffekt.

Schwerkrafttrainer - Rückenschmerzen vorbeugen

Die Inversionsbank, auch Hang Up Rückentrainer genannt, ist ein spezieller Rückentrainer. Entgegen der Annahme dient der Rückentrainer zur Entspannung des ganzen Oberkörpers und nicht für das Rückentraining. Der Schwerkrafttrainer findet in der Physiotherapie Verwendung und ist das ideale Trainingsgerät für Menschen aller Altersgruppen mit starken Rückenschmerzen. Ebenfalls hilft der Schwerkrafttrainer gegen Kopfschmerzen. Durch die Entlastung der Bandscheiben und Auflösung der Verspannungen in Wirbelsäule und Schultern verschwinden Kopfschmerzen nach ein paar Minuten Training auf der Inversionsbank. Das Bauchmuskeltraining mit dem Hang Up Rückentrainer ist ebenfalls möglich. Umfangreiche Rückentrainer Übungen entlasten den gesamten Rücken und lassen Rückenschmerzen mit der Zeit verschwinden. Achten Sie bei Ihren Rückentrainer Übungen auf die Dauer. Pro Trainingseinheit reichen 10 Minuten. Überschreiten Sie diese Grenze nicht, denn durch die hängende Lage fließt Blut in den Kopf. Diese Warnung ist für Trainierende, die nicht genug von dem Hang Up Rückentrainer bekommen.


Rückentrainer kaufen - achten Sie auf folgende Punkte

Folgend haben wir Ihnen eine kleine Liste mit Anhaltspunkten aufgelistet, auf die Sie achten müssen, falls Sie sich einen Rückentrainer kaufen wollen.

  • Maximales Körpergewicht: Der Rückentrainer Ihrer Wahl muss besonders stabil sein. Merken Sie sich eins: Je mehr Körpergewicht der Rückentrainer aushält, desto stabiler ist er und bleibt beim Rückentraining standfest.
  • Verarbeitungsqualität: Achten Sie auf die Qualität Ihres Rückentrainers. Am besten Premium-Stahl-Qualität. Sie ist ein ausschlaggebender Indikator für die Haltbarkeit des Fitnessgeräts.
  • TÜV-Zeichen: Ihr Rückentrainer muss über ein TÜV-Zeichen, Gütesiegel oder CE-Kennzeichnung verfügen. Diese Indikatoren stehen für Ihre Sicherheit beim Training auf diesem Fitnessgerät.
  • Polster: Ein verstellbares Beckenpolster zur Ausrichtung auf Ihre individuelle Körpergröße ist einer der wichtigsten Faktoren. Bei einer falschen Höhe schaden Sie nur Ihrem Rücken.
  • Haltegriffe: Verzichten Sie bei schwacher Bauch- und Rückenmuskulatur nicht auf diese Trainingshilfen.
  • Fußstützen: Die Fußstützen müssen breit sein, sodass sie beim Training optimalen Halt geben.
  • Größe: Bei wenig Platz achten Sie auf eine Klappfunktion Ihres Rückentrainers.

Rückentrainer kaufen - Unser Angebot für Sie

Der Rückentrainer FINNLO Tricon ist besonders stabil. Die Premium-Stahl-Qualität macht ihn lange haltbar. Der FINNLO Tricon vermeidet durch seine optimierte Ergonomie eine Hohlkreuzbildung bei den Rückentrainer Übungen. Dank 12 verschiedenen Höheneinstellungen ist der Rückenstrecker für alle Körpergrößen geeignet. Ein Klappmechanismus macht den Rückentrainer FINNLO Tricon leicht verstaubar. Breite Fußstützen sorgen für optimalen Halt. Kehren Sie mit dem Tricon zurück zu gewohnter Körperstabilität und Bewegungsfreude.

Der FINNLO Ab & Back Trainer ist der optimale Bauchtrainer und Rückentrainer für Zuhause. Mit ihm lassen sich unkompliziert Bauch und Rückenstrecker trainieren. Übungen für den Po und die Arme lassen sich ebenfalls am FINNLO Ab & Back Trainer trainieren. Wenige Handgriffe bringen den Rückentrainer für die gewählte Übung in Position. Durch die immensen Verstellmöglichkeiten der Bank, des Beinpolsters, der Armauflage und der Rückenpolsterung ist der FINNLO Rückentrainer sehr effizient. Die rutschfesten Metalltrittplatten sorgen für einen sicheren Stand während den Rückentrainer Übungen. Die Klappfunktion macht den Rückenstrecker platzsparend. Die ergonomische und stabile Bauweise erlaubt ein Körpergewicht bis zu 150 Kilo.

Wenn Sie jetzt einen Rückentrainer kaufen wollen, aber noch eine Entscheidungshilfe benötigen, scheuen Sie sich nicht unsere Fitness Experten telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren oder besuchen uns einfach in unserem Ladengeschäft in Würzburg.

 

Ordnen nach: Topseller |ABC |Preis
Seite 1 von 1