Vorkasse | PayPal | Lastschrift | Kreditkarte | Rechnung
  •  
  •  
EHI Logo

Schwinn - der Heimtraining Pionier

Schwinn leitete den Heimtraining Trend bereits 1977 ein und führt die Erfolgsgeschichte bis heute fort. Mit ihren innovativen und revolutionären Schwinn Bike sind sie Spitzenreiter für Indoor Cycle und Bicycle.

  • 100 Jahre Erfahrung
  • Authentisches Fahrgefühl
  • Wartungsarmes magnetisches Widerstandssystem

Die Geschichte vom Bicycle zum Indoor Schwinn Bike

Im Jahre 1895 gründeten der deutsche Ingenieur und Erfinder Ignaz Schwinn zusammen mit seinem Partner Adolph Arnold das Unternehmen "Arnold, Schwinn & Company" in Chicago. Zwischen 300 Fahrradherstellern in den USA, 101 davon alleine in Chicago, tobte ein hart umkämpfter Konkurrenzkampf. Als logische Reaktion führte Schwinn ihr Ride-Programm ein. Radsportler konnten mit einem Schwinn Bike bis zum Ende des Folgejahres mit Abstand mehr Siege bei Wettbewerben erzielen als andere Fahrradhersteller. Schon bald kaufte Ignaz Schwinn den Firmenanteil seines Partners auf und wurde alleiniger Eigentürmer. Bikes wurden immer erschwinglicher. Damit schafften es die ersten Bicycles für Kinder auf den Markt. Bicycle- und Motorradingenieure formten bei Schwinn eine neue Abteilung, die ihren Fokus ausschließlich auf die Qualität und das Design der innovativen Fahrräder legte. Für die Fahrradbranche wurde Schwinn bald ein Standard für zahlreiche Innovationen. Schwinn ist der Erfinder des Fahrradschloss', das sie aufgrund der wachsenden Diebstahlquote von Bikes entwickelten. Den extrem steigenden Fitness Trend sah Schwinn 1965 aufkommen und stellte zeitgleich ihr Indoor Cycle vor. Kurz darauf trat das erste Airdyne Indoor Cycle in die Öffentlichkeit. Die Marktführung speziell für Indoor Cycles konnte Schwinn spielend übernehmen, da Schwinns 100 jährige Erfahrung als Fahrradhersteller massive Design- und Innovationsvorteile darstellte. Als Phänomen für Bikes im häuslichen Gebrauch konnte seitdem niemand Schwinn von ihrem Thron verdrängen.

Schwinn - Fahrräder mit Tradition

Als klassischer und traditionsreicher Fahrradhersteller für In- und Outdoor bleibt Schwinn seinen Wurzeln treu. Den aus den 1910ern bekannten Cruiser Fahrradtyp modifizierte Schwinn 1933 mit der Ballonbereifung und führte den Schwinn Cruiser in den amerikanischen Markt mit ein. Zwar hielt die Blütezeit der Cruiser nur von 1930 bis 1950 an. Schwinn wahrt diese Tradition jedoch noch 2014 und produziert die Cruiser für den stilvollen Ride. 

Strikte Anforderungen an jedes einzelne Schwinn Indoor Cycle

Ein Heimtrainer für die eigenen vier Wände muss anderen Anforderungen entsprechen als sein dynamisches Gegenstück. Die einwirkenden Kräfte sind nicht vergleichbar. Zahlreiche Innovationen, Optimierungen und Details wie den Smart Release Naben, den extra großen Tretflächen und dem ISIS-Lager trieben das Cycling an die Perfektion. Ihrer Vorbildfunktion bewusst startete Schwinn das Indoor Cycling Programm. Weltweit bildet dieser Prozess jährlich Tausende professionelle Trainer aus. Die Indoor Cycles von Schwinn sind auf hervorragende Leistung, Sicherheit und ein authentisches Bikegefühl ausgelegt. Schwinns Aushängeschild ist das AC Performance Speed Bike, der gleichnamigen AC Serie, und hat einen Alluminiumrahmen. Ein einfacher Transport ist damit gewährleistet und eine Wartung ist nicht nötigt. Durch reibungsloser Mechanik, einer echten Bike Leistung, einem authentischen Fahrerlebnis und der Produktnachhaltigkeit garantiert Schwinn mit der AC Serie echte Indoor Cycle Garanten. Die neuste Generation der Schwinn Fitness Bikes setzt die Messlatte erneut höher und versichert eine noch höhere technische Lebensdauer.

Hochleistungstraining von Schwinn

Mit Schwinn gelingt der Sprung auf das nächste Level des häuslichen Cycling. Das war der Fall bei der Entwicklung der Indoor Cycles. Mit der Einführung der Schwinn IC Pro Serie. Mit der Fortsetzung der Schwinn AC Performance Plus Serie und der Veröffentlichung der Schinn MPower Konsole. Erst die richtige Kommunikation mit dem Indoor Cycle führt zu Hochleistung. Lesen sie anhand zuverlässiger Messwerte ihre wichtigen Trainingswerte aus. Und diese Werte sind erst durch den konstanten Widerstand haargenau. Mit den genauen Messwerten passen sie ihr Cycling Training durch ein auf sie abgestimmtes Programm perfekt ihren Bedürfnisse an. Durch das magnetische Widerstandssystem in Watt verändert Schwinn den Status Quo in der Indoor Cycle Branche. Anstatt den Radler bloß Bike fahren zu lassen zeigt Schwinn seinen Kunden, wie sie die besten Leistungen im Fitness erzielen.

Entworfen für Hochleistungssportler - die AC Serie von Schwinn

Angetrieben von zwei Kettenblättern vermittelt das Schwungrad mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung ein authentisches Fahrerlebnis. Ein Gefühl wie auf einem echten Outdoor Bike entsteht. Der Widerstand in der Sitzfläche des neuen Dual-Density Sattel ist nicht überall gleich, sodass Stabilität und Komfort kombiniert werden. Das Schwinn FIT-System ermöglicht die Nachjustierung des Sattels für die perfekte Sitzposition beim Cycling. Eine einfache und problemlose Bedienung lässt den Sitz kinderleicht nach vorne oder hinten verschieben. Durch einfache Details wie dem neuen Performancelenker bietet Schwinn dem Benutzer zusätzliche Handpositionen und mit der bis zu 12 Grad-Neigung eine komfortable Stütze. Zusätzlich sind extra große Halterungen für zwei Flaschen angebracht. Bei der New Smart Release Funktion handelt es sich um eine Sicherheitsvorsorge, die das Schwungrad entkoppelt, sobald der Sportler zu Treten aufhört. Die Kernkomponente ist die Virtual Contanct Widerstandstechnologie. Ein Bike von Schwinn wird mit einem magnetischen Widerstandssystem ausgerüstet, das Reibung, Verschleiß, fehlerhafte Widerstandsänderungen und zu wartende Bremsbeläge komplett beseitigt. Durch acht leichte und acht schwere Stufen lässt sich der Widerstand gut dosierbar und stufenlos anpassen. Die AC Serie enthält das "Schwinn AC Performance Plus" Indoor Cycle und das "Schwinn AC Performance Plus Carbon Blue" Indoor Cycle. Neben dem AC Performance und dem AC Sport ist das "Schwinn IC Pro" Indoor Cycle das Einsteigermodell. Auch Schwinns traditionsreiches new Airdyne Bike ist ein Selbstläufer unter der vielfältigen Bicycle Auswahl. Je stärker sie die Pedale treten, desto mehr Widerstand leistet das eingebaute Flügelrad im Airdyne. Für Anfänger und Fortgeschrittene Cycling und Fitness Liebhaber ist das Airdyne eine ausgezeichnete Wahl.


Haben Sie noch Fragen zu den Produkten von Schwinn und kommen aus Würzburg oder Umgebung? Dann besuchen Sie uns doch in unserem Ladengeschäft in der Gerberstraße 11, 97070 Würzburg (Eingang: Kranenkai 12) und lassen sich von uns beraten!

 

Ordnen nach: Topseller |ABC |Preis